ERFOLGREICH PUBLIZIEREN IST TEAM-ARBEIT! UNSERE VISION IST ES, MIT DEM AWARD „DIE GOLDENE AMEISE“ TEAMS ZU STÄRKEN UND BRÜCKEN ZU BAUEN ZWISCHEN MENSCHEN, DIE FÜR PROFESSIONELLE BÜCHER ALLES GEBEN.

TANJA RÖRSCH, GESCHÄFTSFÜHRERIN

Der Team-Award „Die goldene Ameise“ zeichnet Autor/innen und ihre Dienstleister/innen für besonders professionell hergestellte Bücher aus. Der Award wird erstmal 2019 zur Frankfurter Buchmesse vergeben. Ausgelost werden Gewinner-Teams in vier Kategorien „Lektorat & Korrektorat“, „Coverdesign & Illustration“, „Konvertierung & Buchsatz“, „Marketing & Werbung“. Neben den vier Kategorien wird jährlich ein Ehrenpreis für das professionellste Buch des Jahres vergeben. Veranstalter des Awards „Die goldene Ameise“ ist die Plattform mein-buchprojekt.de. Ziel des Team-Awards ist es, die Professionalisierung von Autoren/innen im Buchmarkt voranzutreiben sowie Qualität und Erfolg zu belohnen. Wir folgen dabei dem Leitbild, dass Erfolg nur im Team – von AutorInnen und ihren Dienstleistern zusammen - möglich ist. Eine Nominierung in der jeweiligen Kategorie ist nur unter Angabe von Buchtitel, Autor/in und des jeweiligen Dienstleisters möglich. Alle Genre können teilnehmen.

Der Team-Award „Die goldene Ameise“ wird erstmals im Jahr 2019 zur Frankfurter Buchmesse vergeben.

ANMELDUNG

Das Kickoff-Event auf der Frankfurter Buchmesse am 12.10.2018 um 17 Uhr auf der – Stage gibt den Startschuss für die Nominierungen. Ab diesem Zeitpunkt kannst du deinen Titel auf dieser Website zur Teilnahme an der Goldenen Ameise anmelden.
Fülle dazu – alleine, gemeinsam mit deinem Dienstleister/in oder für jemand anderen- das Bewerbungsformular aus.

Einsendeschluss ist der 30. Juni 2019

Titel die danach eingereicht werden, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.
Diese große Zeitspanne ist nötig, um jetzt neuveröffentlichten Büchern die Möglichkeit zu geben, nominiert zu werden.
Ab dem 1.1.2019 werden die Nominierungen hier auf der Website veröffentlicht und gehen ins Voting.

DAS VOTING

Die eingereichten Bücher gehen nun ins öffentliche Team-Voting. Beim Voting kann jeder seine Stimme für eine der Teams abgeben. Die 10 Titel mit den meisten Stimmen pro Kategorie schaffen es auf die Shortlist und damit in die Juryauswahl.

DIE JURY

Die Jury bewertet alle Titel der Shortlist nach Kriterien von Qualität & Professionalität & Teamleistung und wählt die Gewinner-Teams der vier Kategorien „Lektorat & Korrektorat“, „Coverdesign & Illustration“, „Konvertierung & Buchsatz“, „Marketing & Werbung“.

EHRENPREIS

Neben den 4 Gewinner-Teams vergibt die Jury auch einen Ehrenpreis für das professionellste Buch des Jahres. Der Ehrenpreis zeichnet eine herausragende Teamleistung aus, wenn das Team neue Wege beschreitet, Brücken zum Buchhandel baut oder sich das Buch auf besondere Weise hervorgetan hat.

DIE PREISVERLEIHUNG

Die vier Gewinner-Teams und die Gewinner des Ehrenpreises werden zur Frankfurter Buchmesse 2019 im Rahmen der Preisverleihung bekannt gegeben.

Bewerbung für folgende Kategorie
Buch erhältlich als
Upload requirements
Image CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die sie auf dem Bild sehen

Hier findest du die Teilnahmebedingungen zum Team-Award „Die goldene Ameise“. Wenn du nach Durchlesen der Teilnahmebedingungen noch Fragen hast, schreibe uns eine Nachricht an info@mein-buchprojekt.de.

Das solltest du bei der Bewerbung beachten:

  • Für den Team-Award kann sich sowohl der Autor / die Autorin als auch der Dienstleister / die Dienstleisterin bewerben – oder eine dritte Person euch als Team vorschlagen. Im Bewerbungsformular sind dabei stets der Titel des betreffenden Buches, der Autor/in und der Dienstleister/in der Kategorie, für die sich beworben wird, anzugeben. Sowohl Autor/in als auch Dienstleister/in werden nach Einreichung über die Nominierung informiert.
  • Das Buch kann selbst publiziert sein oder auch in einem Indie-Verlag oder Verlag erscheinen.
  • Es kann sowohl ein E-Book und/oder auch das Print eingereicht werden – spätestens wenn dein Buch in die Shortlist aufgenommen wurde, solltest du eine ISBN und eine Listung im Verzeichnis Lieferbarer Bücher vorweisen können.
  • Der Erscheinungstermin des eingereichten Titels darf zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht länger als 6 Monate zurück liegen.
  • Die Bewerbung erfolgt über das Bewerbungsformular hier auf dieser Website.
  • Die Inhalte werden anschließend auf dieser Website zum Voting veröffentlicht und der Jury zur Auswahl übergeben.
  • Die Ausschreibungsfrist beginnt mit dem Kickoff am 12.10.2018 und endet am 30. Juni 2019. Nach diesem Zeitpunkt eingereichte Titel können nicht berücksichtigt werden.

PREISE

Die Gewinner des Team-Awards „Die goldene Ameise“ werden nach Ende des Teilnahmezeitraums durch die Jury ermittelt. Die vier Siegerteams erhalten Preise, darunter eine umfangreiche Buchhandelspromotion mit Aussendung der Gewinnertitel an über 1000 deutsche Buchhandlungen. Die Gewinnerteams werden darüber hinaus bei unseren Medienpartnern, dem Branchenmagazin Buchreport und dem Magazin Indie-Publishing.de, in Artikeln vorgestellt. Weitere Preise sind in Arbeit und werden noch bekannt gegeben.

VERÖFFENTLICHUNG

Auf dieser Website veröffentlicht und zum Voting bereitgestellt werden die Namen der Autoren /innen und Dienstleister /innen , die Cover der Titel, die eingereicht wurden – zusammen mit weiteren Informationen, die für die Auswahl wichtig sind wie Team-Leistung, Motivation u.a.

TEILNAHME, TEILNAHMEBERECHTIGUNG

Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahre mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Die Nominierung erfolgt durch Absenden des Bewerbungsformulars auf dieser Website. Mitarbeiter / innen des Unternehmens mein-buchprojekt.de sowie Mitarbeiter / innen der Sponsoren und Partner sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

AUSSCHLUSS VOM TEAM-AWARD

Der Veranstalter mein-buchprojekt.de behält sich vor, Bewerbungen abzulehnen und Teilnehmer/innen (auch nachträglich) auszuschließen, wenn im Rahmen des Team-Awards anstößige, diskriminierende oder rechtsverletzende Äußerungen oder Inhalte verbreitet werden. Wir behalten uns das Recht vor, Personen, die der rechts- und linksextremen Szene zuzuordnen sind und/oder durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sexistische Äußerungen oder Inhalte auffallen, vom Team-Award jetzt und künftig zu disqualifizieren.

DATENSCHUTZ

Personenbezogene Daten der Teams (das sind z. B. der Real-Namen und/oder Pseudonym des Autors, Name und Firma des Dienstleisters, deren E-Mail-Adressen, deren Anschriften) werden nur für die Durchführung des Team-Awards erhoben, gespeichert und verarbeitet. Alle inhaltlichen Angaben zum Titel und zur Teamleistung, die im Bewerbungsformular erhoben werden, werden auf dieser Website öffentlich gemacht. Sonstige vertrauliche Daten über den Teilnehmer (E-Mail-Adresse, Anschrift) werden ohne dessen ausdrückliches Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben. Seine Einwilligung kann der Teilnehmer/ die Teilnehmerin jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

VLB_TIX MVB Frankfurter Buchmesse